Gesamtsieg beim „The Race – 1.000 miles“

Die legendäre 1.000 Meilen Segelregatta von Ecker Yachting wird seit 2015 von Pitter Yachtcharter ausgetragen und lockt alle drei Jahre rund 250 Segler nach Kroatien. Mit dabei war diesmal der Taktiker und Steuermann Christian Kargl vom SVW-YS mit einem steirischen Team rund um Skipper Wolfgang Schinerl. Nach einem dritten Platz in der ersten Wettfahrt von Biograd nach Lefkas erkämpfte die Crew bei starker Bora am Weg zurück nach Biograd einen Sieg.

DCIM100MEDIADJI_0122.JPG

Mit einer halben Stunde Vorsprung gelang der Gesamtsieg auf den letzten Meilen vor dem Ziel auf dem kleinsten Schiff der Flotte, einer Salona 380. Angesichts der Sektdusche waren Schlafentzug und die Verpflegung mit Expeditionsnahrung anschließend schnell vergessen.

„Vor allem die Flauten am Weg nach Süden machten das heurige ‚The Race‘ zu einer Nervenschlacht und selten zuvor hatte die Adria so viele Schlaglöcher am Weg retour,“ fasst der erfahrene Einhandsegler nach dem Ziel zusammen.

LIVE TRACKING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.